Die Litfaßsäule


Als der Drucker Ernst Litfaß im Jahr 1854 den Behörden vorschlug, überall in Berlin Plakatsäulen aufzustellen um der Wildplakatierung entgegenzuwirken, hatte wohl noch niemand damit gerechnet, dass sich dieser Werbeträger über die Jahre hinweg als Kultobjekt etablieren würde.

Als älteste Form der Außenwerbung ist die Litfaßsäule mit ihrem analogen Charme ein beliebtes Medium zur Ankündigung von kulturellen Events aber auch für kommerzielle Werbung.

Durch die Platzierung der Litfaßsäulen in der Stadt und den angrenzenden Wohngebieten sind hohe Reichweiten und ein starker Werbedruck garantiert. 


Vorteile von Litfaßsäulen:

  • Gute Abdeckung in den Innenstadtbereichen und wichtigen Ein- und Ausfallstraßen
  • In der Regel hervorragende Standortqualität
  • Gutes Preis-/ Leistungsverhältnis
  • Interessantes Kreativformat für bestimmte Produkte
  • Hohe Kontaktleistung 


Bei Litfaßsäulen wird zwischen der "Ganzsäule" (exklusive Belegung eines Werbetreibenden) und der "Allgemeinstelle" (mehrere Werbetreibende sind gleichzeitig auf der Litfaßsäule) unterschieden. Mit hinterleuchteten City-Light-Säulen – einer Weiterentwicklung der klassischen Litfaßsäule – setzen Sie den Premium-Charakter von Marken und Produkten wirkungsvoll in Szene. 


vorschau-city-light-saeule

Die City-Light-Säule

...das Highlight



Die City-Light-Säule – eine Weiterentwicklung der klassischen Litfaßsäule – überzeugt durch ein modernes Design und eine hochwertige Werbeträgeroptik. Ausgestattet mit einer innovativen Rotationstechnologie strahlen City-Light-Säulen die Werbemotive in alle Richtungen aus und erzielen dadurch hohe Aufmerksamkeits- und Erinnerungswerte.

Vor allem in den Abend- und Nachtstunden setzt die Hinterleuchtung der City-Light-Säule den Premium-Charakter von Marken und Produkten wirkungsvoll in Szene.


Mehr Infos


Die Ganzsäule

...eine runde Sache


Eine runde Sache sind Ganzsäulen. Diese Werbeform lädt ein, Ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen, da Sie die Möglichkeit haben, die Litfaßsäule für die Werbedauer exklusiv zu belegen.

Sie können dabei eine Rundumklebung mit einem Motiv auswählen oder kleinere Formate mehrmals anbringen lassen. Meistens werden Ganzsäulen mit drei Plakaten (6/1 Bogen) beklebt. Damit ist die Werbebotschaft von allen Richtungen gut erkennbar.

Die Kosten variieren dabei zwischen EUR 6,20 - EUR 52,10 pro Tag und Fläche.

In der Regel werden Ganzsäulen mit 4/1- bis 8/1 Bögen beklebt, teilweise auch mit 12/1-Bögen:


Wählen sie Ihr Format:

Ganzsäule 
4/1 Bogen

vorschau-4-1-saeule


Mehr Infos

Ganzsäule 
6/1 Bogen

vorschau-6-1-saeule


Mehr Infos

Ganzsäule 
8/1 Bogen

vorschau-8-1-saeule

Ganzäule
12/1 Bogen

vorschau-litfasssaeule-121


Mehr Infos


Die Allgemeinstelle

...Kultur pur


Litfaßsäulen und Großflächen dienen auch als Allgemeinstellen, auf welchen Sie mit Ihrem 1/1 - 6/1 Plakat überzeugen können. Allgemeinstellen sind zentrale Anlaufstelle für eine Vielzahl unterschiedlichster Informationen, wie Theater-, Opern- und Kinoprogramme sowie Werbung lokaler Händler und Veranstalter.

Die Belegung erfolgt als Netzbelegung dekadenweise. Die Kosten sind mit EUR 0,70 - EUR 1,18 pro Bogen, Tag und Fläche dabei deutlich günstiger als bei Ganzsäulen. 


Wählen Sie Ihr Format:

Allgemeinstelle 
1/1 Bogen

vorschau-1-1-saeule

Allgemeinstelle 
2/1 Bogen

vorschau-2-1-saeule

Allgemeinstelle 
4/1 Bogen

vorschau-4-1-saeule

Allgemeinstelle 
6/1 Bogen

vorschau-6-1-saeule


Was kostet Plakatwerbung?

Was kostet Plakatwerbung?Jetzt informieren

Wie buche ich Plakatwerbung?

Wie buche ich Plakatwerbung?Jetzt informieren

Wie gestalte ich mein Plakat?

Wie gestalte ich mein Plakat?Jetzt informieren

Welche Maße haben Plakate?

Wie groß ist ein Plakat?Jetzt informieren

Gibt es hilfreiche Downloads?

Gibt es hilfreiche Downloads?Jetzt informieren

Das müssen Sie beachten!

Was muss ich beachten?Jetzt informieren

Wie bewerten Sie die Informationen auf dieser Seite?
12 Bewertungen: 98.3%

Änderungen und Irrtümer vorbehalten!